Wertschätzender Umgang mit sich selbst und mit Anderen

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Teilnahmevoraussetzung: Keine Vorkenntnisse notwendig.

Mit unserer Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg erleben Sie einen nützlichen und hilfreichen Zugang zu Gefühlen, Gedanken, Bedürfnissen und Handlungen..
Es geht darum, wie wir bewusst agieren und handeln können, um unsere Handlungsspielräume zu erweitern. Wir werden Verhaltensmuster besser verstehen und erleben, wie wir sie verändern können.

Ablauf und Inhalte:

Hier erleben Sie, was die GFK so wertvoll macht, indem Sie die Grundannahmen der GFK kennenlernen. Wir machen uns verbreitete Gesprächsbarrikden bewusst und trainieren, wie wir damit umgehen und uns authentisch, wertschätzend und kraftvoll ausdrücken können. Wir werden die Komponenten Beobachtungen, Gefühle und Bedürfnisse kennen lernen und trainieren, uns damit wertschätzend à la GFK auszudrücken. Wir steigen in den Prozess der Empathie ein und widmen uns ebenso der Selbstempathie.

 

Wie profitieren Sie?

  • Gesprächsbarrikaden erkennen, benennen und hilfreich damit umgehen
  • neue Ausdrucksformen und wertschätzende Gesprächskultur kennenlernen
  • Ursachen und Auslöser Ihrer Gefühle finden und Ihre Gefühle beeinflussen können
  • einsteigen in die Empathie mit sich selbst und mit Anderen
  • Klarheit über Verantwortung in Beziehungen
  • eine Sprache erlernen, die Ihre Chancen erhöht, dass Bedürfnisse erfüllt werden
  • die heilende Wirkung der Empathie für sich selbst und für Andere erleben

Termine

Sa 09.04.2022
bis
So 10.04.2022
2 Tage

Preis

245 EUR*

bei Buchung beider Seminare: je 165 EUR*
(Einführung + Vertiefung)

Veranstaltungsort

Haidbrunngasse 18/1
2700 Wiener Neustadt

Ihr/e Trainer*innen

xDSC_9378
xDSC_9347

Wir freuen uns auf Ihre persönliche Anfrage.